WELCHE TECHNIK WIRD ANGEWANDT?





Mikrofeine Farbpigmente in Pharma-Qualität werden mit einer extrem feinen Nadel in die Haut implantiert. Dadurch entstehen langanhaltende Zeichnungen von Augenbrauen, unteren und oberen Augenlidern, Lippenkonturen, aber auch flächige Korrekturen bei medizinischen Erfordernissen (z.B. nach Operationen, Chemotherapien). Die Pigmentfarben sind in einem Farbsystem eingegliedert, um typgerechtes Permanent Make Up auf höchstem Niveau zu gewährleisten.

Marlenes Arm mit Stift